Der Internationale Museumstag am 13. Mai steht im Museum Jagdschloss Gelbensande ganz im Zeichen Neuer Wege. Begeben Sie sich um 11 Uhr Auf die Spuren der Herzogin Cecilie und tauchen Sie ein in die Welt um 1900. Die Führung widmet sich insbesondere der späteren Kronprinzessin, die das schöne Jagdhaus als „Heimat ihres Herzens“ bezeichnete und auch nach ihrer Hochzeit 1905 noch oft zu Besuch nach Gelbensande kam. Wer mehr über die Kronprinzessin erfahren möchte, kann mit Zitaten aus ihren Erinnerungen ihren Lebensweg nachzeichnen oder um 13 Uhr mit einer Führung rund um das Jagdhaus auf Spurensuche gehen. In einer Familienführung um 15 Uhr erfahren Groß und Klein spannende Geschichten.

Der Verein lädt von 10 bis 17 Uhr zum Museumsbesuch ein.

Eintritt inkl. Führung: Erw. 5,00 €

Die Einnahmen des Tages verwendet der Verein zum Restaurieren des historischen Inventars und zum Aufbau der Ceciliensammlung.