Einträge von Antje Friesecke

Herzogin Alexandrine & Prinz Christian

Am 26. April 1898 heiratete Alexandrine, Herzogin zu Mecklenburg – Schwerin, den dänischen Thronfolger Prinz Christian von Dänemark. Das 120 jährige Jubiläum nimmt der Verein zum Anlass, an Königin Alexandrine und ihren Lebensweg an der Seite von König Christian X. zu erinnern. Auch die zahlreichen fröhliche Stunden als junge Herzogin  sowie als spätere Königin im […]

Weihnachtszeit im Museum

Auch im Museum weihnachtet es sehr. Nach dem tollen Auftakt mit dem Programm „Wiehnachten steiht vör de Dör“ von Hans-Peter Hahn und Peter Körner, das die Gäste zum Schmunzeln und Mitsingen angeregt hat, warten alle schon gespannt auf das Weihnachtskonzert von Jaqueline Boulanger….. Wer einen Weihnachtsausflug zu den Feiertagen plant, aufgepasst: das Museum hat vom […]

Herbstausflug

Gut versteckt im Herbstwald liegt ein Geheimtipp – das Museum Jagdschloss Gelbensande. Nach einem Waldspaziergang kann man eintauchen in die Zeit um 1900 und auf Zeitreise gehen……

Interessante Führungen

Am Sonntag, dem 10. September lädt der Verein zu interessanten Themenführungen ein. Um 11 Uhr  wird beim Rundgang durch die Räume der Repräsentationsetage spannendes über Herzogin Cecilie und ihre besondere Beziehung zu Gelbensande berichtet. Wer sich selbst einmal herzoglich fühlen möchte, kann sich ab 12 Uhr in Gewänder aus dem Fundus des Vereins hüllen. Um […]

Schlossfest 2017

Es war ein tolles Fest mit Puppentheater, Führungen, historischen Tänzen und vielem mehr bei herrlichem Sonnenschein. Die Bilder sollen Lust auf´s nächste Jahr machen. Und wir danken allen Mitwirkenden!!

Kabinettausstellung

Vom 16. Juli bis 7. Oktober ist die Ausstellung “ Mecklenburgische Hoftrachten – Prunk und Macht“ des Kurators Knut Matzat im Museum zu sehen. Dabei kehrt für kurze Zeit der Glanz des Schweriner Hofes in die nun 130 Jahre alten Mauern der Sommerresidenz der mecklenburger Großherzöge zurück. Gezeigt werden prächtig gestickte Röcke der Hofbeamten und […]

Hallo Ferienkinder

Auf einer Zeitreise durch das Museum könnt ihr viel Interessantes über das Haus und seine Bewohner erfahren. Die kleinen Entdecker können beim Rundgang die Schlossmaus „Pepa“ und ihre 10 Freunde suchen und für die größeren Ferienkinder haben wir ein Quiz mit 10 Fragen vorbereitet. Viel Spass!!