Am 26. April 1898 heiratete Alexandrine, Herzogin zu Mecklenburg – Schwerin, den dänischen Thronfolger Prinz Christian von Dänemark. Das 120 jährige Jubiläum nimmt der Verein zum Anlass, an Königin Alexandrine und ihren Lebensweg an der Seite von König Christian X. zu erinnern. Auch die zahlreichen fröhliche Stunden als junge Herzogin  sowie als spätere Königin im Jagdhaus Gelbensande sind Gegenstand der Ausstellung vom 17. Januar bis 9. März 2018.