Im Museum Jagdschloss Gelbensande gibt es jetzt auch einen Audioguide für Kinder. Die Schlossmäuse Rudolph und Clementine nehmen die kleinen Besucher mit auf einen Rundgang durch die Museumsräume und erzählen dabei Geschichten aus ihrem Mäuseleben. Die beiden Schlossmäuse sind schon sehr alt und können viel aus der Zeit erzählen, als der Großherzog und die Großherzogin hier noch gelebt haben. Was es da für Feste gab, da konnten Mäuse richtig fett leben – aber das sollen sie lieber selbst erzählen.