Ab dem 17. Dezember bleibt das Museum Jagdschloss Gelbensande bis einschließlich 26.12.2018 geschlossen. Vom 27. bis 30. Dezember sind die Räume der Repräsentationsetage sowie die Sonderausstellung „Puppen, Plüschtiere und Spielzeug“ aus der Sammlung Josefine Edle von Krepl in der Zeit von 11 – 16 Uhr geöffnet. Nach einem Waldspaziergang mit der Familie oder einem Restaurantbesuch lädt das Museum die Gäste zu einer „Reise“ in die Zeit um 1900 ein.

Der Verein Museum Jagdschloss Gelbensande e.V. wünscht allen Freunden und Förderern ein besinnliches Weihnachtsfest und freut sich auf ein spannendes Jahr 2019 mit ihnen.